Kirchenwahlen am 1. Dezember 2019

Am 1. Dezember 2019, d.h. am 1. Advent, sind Kirchenwahlen in der württembergischen Landeskirche. Dabei werden neue KirchengemeinderätInnen und die neuen Mitglieder der Landessynode gewählt. Gewählt wird in der Versöhnungskirche im Anschluss an den Gottesdienst bis 16 Uhr.
Die Gemeindeglieder werden gebeten, Wahlvorschläge einzureichen. Nur wer vorgeschlagen wurde, kann auch gewählt werden. Überlegen Sie sich, ob Sie selbst sich gerne zur Wahl stellen möchten oder ob Sie jemanden ansprechen möchten, sich dies zu überlegen. Die vorgeschlagenen Bewerber müssen am Tage der Wahl das 18. Lebensjahr vollendet haben. Wir bitten alle Gemeindeglieder, Wahlvorschläge vorzubereiten und einzureichen bis spätestens 25.10.2019, hilfreich wäre aber bis 11. Oktober.
Eine Informationsveranstaltung vom EBO (Evangelisches Bildungswerk Oberschwaben) für mögliche Kandidaten und Interessenten findet statt am Montag, 23. September 2019 um 19:30 Uhr im Martin-Luther-Gemeindehaus in Biberach (Waldseer Str. 20). Die Anmeldung dazu bitte direkt beim EBO: Telefon 0751-41041 oder 0173-2962804; Mail info@ebo-rv.de bis 19. September 2019. An diesem Abend gibt es einen Überblick über die Aufgaben als Kirchengemeinderat/rätin; Informationen über Gestaltungsmöglichkeiten in diesem Amt aber auch welche Fähigkeiten man mitbringen sollte und vor allem, was auch nicht.