Die evangelische Kirche feiert!

Am Sonntag, dem 22. September lädt die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Biberach alle Gemeindeglieder, Bürgerinnen und Bürger der Stadt und der umliegenden Dörfer zum „Gemeindefest im Grünen“ ins Hölzle ein. Um 10:30 Uhr wird das Fest mit einem Open-Air-Gottesdienst unter Mitwirkung aller Pfarrerinnen und Pfarrer, den evangelischen Kindergärten, der Winterhölzle-Band und einiger Konfirmanden eröffnet (bei schlechtem Wetter wird der Gottesdienst in der Mehrzweckhalle auf dem Hölzle-Gelände gefeiert).  Zudem wird Pfarrerin Daniela Bleher von Dekan Hellger Koepff im Gottesdienst offiziell verabschiedet. Pfarrerin Bleher hat zum 1.September als Reha-Seelsorgerin nach Bad Urach gewechselt.  Nachdem vor 2 Jahren die Brot für die Welt-Aktion „Faire Gemeinde – wir handeln fair im Kirchenalltag“ vorgestellt wurde, wird die Gesamtkirchengemeinde in diesem Jahr beim Gemeindefest im Grünen offiziell von der Landeskirche als „Faire Gemeinde“ ausgezeichnet. Es konnte nachgewiesen werden, dass alle Teilkirchengemeinden die wesentlichen Kriterien (Faire Bewirtung, Faire Geschenke, Müllvermeidung ...) erfüllt haben. Dies ist ein weiterer Grund zu feiern!

Anschließend können Sie beim gemeinsamen Mittagessen und Kaffee und Kuchen entspannen und der Musik des Biberacher Harmonika Orchesters lauschen.