Meldungen

Aktuelles Programm EBO - Evangelisches Bildungsprogramm

Bildung ist nach evangelischem Verständnis immer Bildung des ganzen Menschen. Die Evangelische Bildungsarbeit bietet ein breites Spektrum an Themen im pädagogischen, psychologischen und theologischen Bereich an.

 

mehr

Winterhölzle vom 14. bis 18. Februar 2018

Winterhölzle ist ein Ferienprogramm für Kinder von 5 bis 13 Jahren vom 14. bis 18. Februar.

Anmeldung und Information unter www.ejwbiberach.de

mehr

Besser verstehen, was andere glauben

Am Dienstag, 30. Januar wird um 17:00 Uhr im Rathausfoyer des Biberacher Rathauses die Ausstellung „Was glaubst denn du?“ eröffnet. Besonders Kindern wird in dieser Wanderausstellung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg vermittelt, wo es Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Islam und...

mehr

Neuer Evangelischer Kindergarten Talfeld

Am 24. Januar 2018 wurde der neue „Evangelische Kindergarten Talfeld“ in der Gerhard-Storz-Straße 4/1 eingeweiht. Das von der Stadt Biberach erbaute Gebäude bietet Platz für bis zu 84 Kinder in vier Gruppen. Oberbürgermeister Norbert Zeidler begrüßte dazu zahlreiche Gäste von Bau, Verwaltung,...

mehr

Neue Krankenhauskapelle

In der öffentlichen Sitzung des Kirchenbezirksausschusses (KBA) am vergangenen Freitag in Steinhausen berichtete Dekan Hellger Koepff, dass im geplanten Neubau des Sana-Klinikums im Baugebiet Hauderboschen sowohl ein „Raum der Stille“ als auch eine Krankenhauskapelle vorgesehen sind. Den Rohbau...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 25.04.19 | Leben in der digitalen Welt

    Norbert Lurz ist Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Er ist ein Fan intelligenter Programme und hat sich in der digitalisierten Welt gut eingerichtet.

    mehr

  • 24.04.19 | Die Menschen in Europa im Blick

    Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Evangelische Christen werben für ein friedliches, weltoffenes und global gerechtes Europa.

    mehr

  • 24.04.19 | „Gott dienen“

    Seine Lieder und Gedichte haben Pfarrer Philipp Friedrich Hiller aus der Schule von Johann Albrecht Bengel bekannt gemacht. 1070 Lieder wurden gezählt. In seinem geistlichen Liederkästlein sind davon 732 veröffentlicht, das als Andachtsbuch bis ins 21. Jahrhundert nachwirkt. Am 24. April 2019 jährt sich sein Todestag zum 250. Mal.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de