Meldungen

Sechs Jahrzehnte segensreiche Tätigkeit

Ausstellung dokumentiert das Engagement der Spendenaktion „Brot für die Welt“

Zum 60-jährigen Bestehen von „Brot für die Welt“, der Spendenaktion der evangelischen Kirche, gibt es eine Ausstellung im Rathausfoyer.

 

Im Advent 1959 begann eine besondere Weihnachtsgeschichte: Zum ersten Mal wurden...

mehr

Prüfsegen für Schüler*innen und Studierende

Der PrüfungsSegen ist ein Angebot für Schüler*innen und Studierende und Verantwortliche in Schule, Gemeinde und Jugendarbeit! Den PrüfungsSegen gibt es seit 2012. Begonnen hat alles mit dem ökumenischen PrüfungsSegen in Ravensburg.Mittlerweile haben viele weitere Bezirke und Orte die Idee...

mehr

Evangelischer Posaunenchor feiert 100-jähriges Bestehen

Bei einem Festgottesdienst geht der Blick nicht nur nach hinten: Warum das Ensemble eine gute Zukunft hat.

Biberach - Ein würdiger Beginn der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Evangelischen Posaunenchors: Beim Festgottesdienst war die Stadtpfarrkirche St. Martin von vielen...

mehr

Das größte musikalische Werk der Christenheit erklingt

Die Evangelische Kantorei führt in St. Martin die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach auf.

Unter Leitung von Ralf Klotz hat die Evangelische Kantorei eine großartige Aufführung eines Meisterwerks von Johann Sebastian Bach gestaltet. Die Passion ist der Bericht vom Leiden und Sterben Jesu...

mehr

Eltern - Ihre Kinder im Hölzle

Hier finden sich Informationen für Eltern, die mehr übers Hölzle erfahren und ihr Kind zum Hölzle anmelden möchten.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 25.04.19 | Leben in der digitalen Welt

    Norbert Lurz ist Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Er ist ein Fan intelligenter Programme und hat sich in der digitalisierten Welt gut eingerichtet.

    mehr

  • 24.04.19 | Die Menschen in Europa im Blick

    Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Evangelische Christen werben für ein friedliches, weltoffenes und global gerechtes Europa.

    mehr

  • 24.04.19 | „Gott dienen“

    Seine Lieder und Gedichte haben Pfarrer Philipp Friedrich Hiller aus der Schule von Johann Albrecht Bengel bekannt gemacht. 1070 Lieder wurden gezählt. In seinem geistlichen Liederkästlein sind davon 732 veröffentlicht, das als Andachtsbuch bis ins 21. Jahrhundert nachwirkt. Am 24. April 2019 jährt sich sein Todestag zum 250. Mal.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de