Meldungen

Festgottesdienst zur Gemeindefusion

Am vergangenen Sonntag feierte die neu gegründete evangelische Stadt-Kirchengemeinde Biberach einen großen Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche. Die enge Zusammenarbeit der drei Gemeinden der Stadtpfarrkirche, der Heilig-Geist-Kirche und der Bonhoefferkirche führte zu einer Gemeindefusion (die...

mehr

Abschied und Neuanfang

Die neu gegründete evangelische Stadt-Kirchengemeinde Biberach lädt zu einem Festgottesdienst und parallel stattfindender Kinderkirche am 16. September 2018 um 9:30 Uhr in die Stadtpfarrkirche Sankt Martin ein. Die Kantorei gestaltet den Gottesdienst musikalisch, Ulrike Werthmann spielt an der...

mehr

Gottesdienst und Empfang anlässlich 50 Jahre Gleichstellung von Frauen im Pfarramt

Gottesdienst und Empfang anlässlich 50 Jahre Gleichstellung von Frauen im PfarramtMännliche Pfarrer prägten über Jahrhunderte das Bild der Evangelischen Kirche. Das Jahr 1968 brachte für die Evangelischen Theologinnen wie auch für die Evangelische Landeskirche in Württemberg eine entscheidende...

mehr

Interview Evangelische Gemeindeblatt

Das Evangelische Gemeindeblatt für Württemberg hat kürzlich Dekan Hellger Koepff interviewt.

 

mehr

Grund­was­ser sorgt für Wär­me in der Kir­che

Die Renovierung der Biberacher Stadtpfarrkirche läuft auf Hochtouren: Am Montagmorgen wurde mit Brunnenbohrungen auf dem Kirchplatz begonnen.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.01.19 | Einsatz für Tier- und Naturschutz gefordert

    Der Theologe und Forstwissenschaftler Friedrich Burghardt sieht es als eine Aufgabe der Kirche an, sich im Geiste der Bergpredigt für die Rechte der Tiere und der Natur einzusetzen. Das sagte er bei seinem Vortrag beim Empfang der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg auf der Tourismusmesse CMT.

    mehr

  • 19.01.19 | „Christentum und Kultur“

    Die evangelischen und katholischen Kirchen in Baden-Württemberg haben die Gewinner des Schülerwettbewerbs „Christentum und Kultur“ ausgezeichnet. Der erste Preis ging an Lena Elbe vom Hohenlohe-Gymnasium in Öhringen. Ihr Thema lautet: „Würde Martin Luther NPD wählen?"

    mehr

  • 19.01.19 | Stelle für Digitalen Wandel besetzt

    Nico Friederich (32) wird Verantwortlicher für Digitalen Wandel in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Er wird das Digitalisierungsprojekt der Landeskirche vorantreiben und koordinieren. Der gebürtige Heilbronner tritt seinen Dienst am 1. März an.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de