Meldungen

Im Pfarr­haus brennt end­lich wie­der Licht

Bonhoeffer-Gemeinde am Mittelberg hat neue Pfarrerin - Vorfreude auf inklusives Projekt

mehr

"Die Frie­dens­tau­be ver­gießt Trä­nen"

Mahnwache des Biberacher Friedensbündnisses im Gemeindehaus

mehr

Gast­bei­trag: "Stol­per­stein" in der Zeit

Seit einiger Zeit - so scheint es mir - gibt es an Karfreitag mit großer Regelmäßigkeit immer wieder einen "Aufreger". Gefragt wird: Ist das strikte Tanzverbot an diesem Tag noch gerechtfertigt oder nicht. Je nach persönlicher Einstellung gibt es dann unterschiedliche Reaktionen, auch ziemlich...

mehr

Or­ga­ni­sa­to­ren bie­ten Bo­nus für Schnell­ent­schlos­se­ne

Anmeldung der Kinder für die Ferienfreizeit "Hölzel" sind am 16. März oder von dem Tag an online möglich

mehr

Vernissage: Aspekte von Flucht in gegenwärtiger Kunst

Eine Wanderausstellung mit Skulpturen, Objekten und Bildern von KünstlerInnen aus dem Bereich Oberschwaben in der Versöhnungskirche

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 25.04.19 | Leben in der digitalen Welt

    Norbert Lurz ist Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Er ist ein Fan intelligenter Programme und hat sich in der digitalisierten Welt gut eingerichtet.

    mehr

  • 24.04.19 | Die Menschen in Europa im Blick

    Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Evangelische Christen werben für ein friedliches, weltoffenes und global gerechtes Europa.

    mehr

  • 24.04.19 | „Gott dienen“

    Seine Lieder und Gedichte haben Pfarrer Philipp Friedrich Hiller aus der Schule von Johann Albrecht Bengel bekannt gemacht. 1070 Lieder wurden gezählt. In seinem geistlichen Liederkästlein sind davon 732 veröffentlicht, das als Andachtsbuch bis ins 21. Jahrhundert nachwirkt. Am 24. April 2019 jährt sich sein Todestag zum 250. Mal.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de