Pfarrstellen (Pfarrbezirke) - Struktur der neuen Stadt-Kirchengemeinde ab 1. September 2018

Die Evangelische Stadt-Kirchengemeinde wird neben der Dekanatsstelle über drei 100%-Pfarrstellen verfügen, wobei davon 25% auf das Jugendpfarramt im Kirchenbezirk entfallen. In der neuen Gemeinde bleiben die "Pfarrbezirke" bestehen, für die jeweisl ein/eine Pfarrer/Pfarrerin zuständig ist: Für Seelsorge, Taufen, Trauungen und Beerdigungen.

Pfarrbezirke Stadtpfarrkirche
Dekan Hellger Koepff (SPK I)
Pfarrer Ulrich Heinzelmann (SPK II)

Pfarrbezirk Heilig-Geist-Kirche

25 % Pfarrerin Daniela Bleher
25 % Pfarrerin Daniela Bleher (Jugendpfarramt)

Pfarrbezirk Bonhoefferkirche
Pfarrer Johannes Schüz

Im Zuge der Fusion werden manche Aufgabengebiete der Pfarrer/Pfarrerinnen neu verteilt.

Viele Gemeindeglieder werden weiterhin von Ihrem bekannten Pfarrer/ Ihrer Pfarrerin betreut, allerdings mussten einige Straßenzüge einem anderen Pfarrbezirk zugewiesen werden.

Die konkreten Änderungen werden demnächst in der Kirche aushängen
und auf der Homepage unter Gemeindefinder zu finden sein.