Kindergarten Talfeld

Gerhard-Storz-Straße 4/1
88400 Biberach
 
Ansprechpartner: Frau Bettina Ruff
Telefon: 07351 9975
Email: talfeld-evkigadontospamme@gowaway.kirche-biberach.de

Kinder ab 2 Jahre werden in einer Gruppe betreut. Der Ganztageskindergarten hat vier Gruppen.

Neuer Evangelischer Kindergarten Talfeld

Der neue „Evangelische Kindergarten Talfeld“ in der Gerhard-Storz-Straße 4/1 wurde am 24. Januar 2018 eingeweiht. Das von der Stadt Biberach erbaute Gebäude bietet Platz für bis zu 84 Kinder in vier Gruppen.

Oberbürgermeister Norbert Zeidler begrüßte dazu zahlreiche Gäste von Bau, Verwaltung, Gemeinderat, Kindergarten und Kirchengemeinde. Auch die beiden Bundestagsabgeordneten Rief (CDU) und Gerster (SPD) waren anwesend, da auch ca. 186.000 Euro an Bundesmitteln eingeflossen sind. Zeidler beleuchtete den längeren Planungs- und Diskussionsweg, den die Erstellung des Kindergartens seit 2006 durchgemacht hat.

Als Gruß der Stadt überreichte er der Leiterin, Bettina Ruff, eine kleine Schützenfahne und kündigte an, dass bis zum Sommer ein Fahnenmast mit einer großen Schützenfahne nachfolgen wird. Baubürgermeister Christian Kuhlmann hob nochmals die besondere nachhaltige Bauweise mit einheimischem Holz aus dem städtischen und dem Spitalwald hervor und erläuterte die Vorzüge des 4,2 Millionen Euro teuren Kindergartens: die Baukosten seien zwar hoch gewesen, man habe aber auf viel Licht und nachhaltige Materialien Wert gelegt, die in der Gebäudeunterhaltung am Ende günstiger und langlebiger sind. Immerhin handle es sich hier nicht mehr um einen klassischen Kindergarten sondern eine Bildungseinrichtung mit entsprechender Qualität.

Dekan Hellger Koepff begrüßte die Gäste im Namen der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde, die den Kindergarten als Träger künftig betreiben wird. Er überreichte den Erzieherinnen und Kindern die Kinderbibel von Kees de Kort und fügte schmunzelnd hinzu, dass diese nach 20 Jahren nicht mehr wie neu aussehen müsse und gerne manche Gebrauchsspuren aufweisen dürfe.