Herzlich willkommen bei der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Biberach

 

Jahreslosung 2021

 

Seid barmherzig,
wie auch euer Vater barmherzig ist.

                                     

 

Maskenpflicht erweitert - FFP2-Maske im Gottesdienst

Beim Besuch eines evangelischen Gottesdienstes ist ab sofort das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske oder FFP2-Maske) vorgeschrieben. Darauf hat der Evangelische Oberkirchenrat Stuttgart alle evangelischen Kirchengemeinden der württembergischen Landeskirche hingewiesen. Dies gilt ab sofort auch für die Gottesdienste der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Biberach. Das Tragen einer so genannten Alltagsmaske aus Stoff ist nicht mehr ausreichend.

Pandemielage - Erreichbarkeit des Gemeindebüros

Erreichbarkeit evangelisches Dekanat und Gemeindebüro der Gesamtkirchengemeinde

Wir wollen Sie und uns schützen!

Aufgrund der derzeitigen Pandemielage ist das evangelische Gemeindebüro und das Dekanatamt im Maliweg 9 für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie erreichen uns digital über E-Mail als auch telefonisch:

Das Gemeindebüro ist während der Geschäftszeiten von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr unter der
Telefonnummer: 07351-159420 erreichbar.

In dringenden und seelsorgerlichen Angelegenheiten wenden Sie sich direkt an
Pfarrer Heinzelmann, Telefon: 07351-31893.

Das Dekanatamt ist unter der Telefonnummer 07351-9401 erreichbar.
Wir bitten um Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund und behütet!

Gottesdienste, Impulse auf Youtube unter -> Kirche für Biberach

Aktuelle Meldungen aus der Gesamtkirchengemeinde

Diakonie-Sozialstation Biberach zieht um

Die Diakonie-Sozialstation Biberach zieht um. Ab dem 25. Januar ist der ambulante Pflegedienst der Zieglerschen Altenhilfe im Gemeindehaus der Bonhoefferkirche im Köhlesrain 10 zu finden. Neben der Adresse gibt es eine neue Telefonnummer: 07351 800910.

Pflegedienstleitung Jochen Späth und sein...

mehr

Die Bibel für das 21. Jahrhundert - Neue Basisbibel erschienen

In einer Online-Auftaktveranstaltung wurde heute die vollständige Ausgabe der BasisBibel der

Öffentlichkeit vorgestellt. Gäste aus Kirche, Buchbranche und Jugendarbeit würdigten die neue Übersetzung als bedeutendes Bibelprojekt im 21. Jahrhundert. Die Arbeiten an der BasisBibel hatten vor mehr

als...

mehr

Gottesdienste ohne vorherige Anmeldung

Evangelische Gottesdienste ohne vorherige Anmeldung in der Stadt-Kirchengemeinde

 

Die evangelischen Gottesdienste der Stadt-Kirchengemeinde (Stadtpfarrkirche und Bonhoefferkirche) sind nach wie vor ohne vorherige Anmeldung zu besuchen. Vor dem Gottesdienst werden Name und Telefonnummer...

mehr

Trauer.Gespräch findet online statt

Jeden Monat einmal bietet die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Biberach Menschen, die um einen Verstorbenen trauern, die Möglichkeit, in der Gemeinschaft mit anderen Betroffenen im geschützten Rahmen die je eigene Trauer zur Sprache zu bringen. Da momentan die Begegnungsmöglichkeiten beschränkt...

mehr

Weltgebetstag der Frauen 2021

Ökumenische online Informationstag für MultiplikatorInnen in Ochsenhausen Das ökumenische Weltgebetstagteam und die katholische Erwachsenenbildung der Dekanate Biberach und Saulgau e.V. laden alle verantwortlichen und interessierten Frauen der Kirchengemeinden und Kirchenbezirken zum Regionaltag am...

mehr

Sternenfunkler

Auf ein großes Echo der Hilfsbereitschaft stieß die Aktion „Sternenfunkeln“, zu der der Diakonieausschuss der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde und die Bürgerstiftung Biberach vor Weihnachten aufgerufen hatten. Die Initiatoren der Aktion bedanken sich nach gelungenem Abschluss jetzt bei den vielen...

mehr

Alle Meldungen

Gottesdienste der Gesamtkirchengemeinde

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 22.01.21 | Männerpfarrer Joachim Schilling im Interview

    Bei einem Livestream-Gottesdienst wird Joachim Schilling am 24. Januar in sein neues Amt als Landesmännerpfarrer eingeführt. Im Interview erzählt er, was kirchliche Männerarbeit für ihn bedeutet und was er mit seiner Arbeit für die Kirche erreichen möchte.  

    mehr

  • 22.01.21 | #lichtfenster - Aktion für Corona-Opfer

    #lichtfenster: Unter diesem Motto ruft Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier dazu auf, jeden Freitagabend ein Licht in ein Fenster zu stellen - als Zeichen der Anteilnahme für die Opfer der Corona-Pandemie und ihre Angehörigen. Die Landeskirche unterstützt die Aktion.

    mehr

  • 21.01.21 | Ein farbenfroher Hoffnungsträger

    Los geht’s: Mit einer digitalen Kick-Off-Veranstaltung hat am 21. Januar in Stuttgart der Verkauf der neuen Basisbibel begonnen - nach rund 17 Jahren Übersetzungsarbeit. Das Werk umfasst nun auch das Alte Testament und ist damit vollständig.

    mehr