Meldungen

Christen und Demokratie

Viele Christen wussten damals allerdings mit den in der Weimarer Republik errungenen demokratischen Freiheitsrechten wenig anzufangen. Sie waren – vor allem auch in den lutherischen Kirchen - nach wie vor der Monarchie und dem obrigkeitlichen Staat stark verbunden und wählten stattdessen häufig...

mehr

Gemeindefest: Mitten im Grünen, hoch über der Stadt!

In diesem Jahr feiern wir wieder unser Gemeindefest im Grünen – hoch über der Stadt im Hölzle. Mit viel Engagement und Tatkraft wurde es durch ein Festteam rund um Nina Maier-Schuck geplant und vorbereitet.

Informieren Sie sich an dem Tag auch über die Initiative von Brot für die Welt: „Faire...

mehr

Ge­fun­de­ne Kno­chen wer­den wie­der be­stat­tet

Bei den Bauarbeiten in der Stadtpfarrkirche St. Martin finden sich menschliche Gebeine

Biberach - Bei den momentan laufenden Sanierungsarbeiten im hinteren Bereich der Biberacher Stadtpfarrkirche St. Martin sind vor einigen Tagen Fragmente menschlicher Knochen gefunden worden. Zwischenzeitlich...

mehr

In­ter­view: "Das Hölz­le be­glei­tet mich ei­nen Groß­teil mei­nes Le­bens"

Jugendreferent Steffen Mohr leitet seit 14 Jahren das Ferienwaldheim Hölzle und freut sich auf das 60. Mal

Biberach - Das evangelische Ferienwaldheim Hölzle gibt es dieses Jahr zum 60. Mal. Mittlerweile sind es mehr als 1000 Kinder, die sich in den Sommerferien im Hölzle vergnügen. Rund 250...

mehr

Fortbildungsklausur

Seine diesjährige Fortbildungsklausur nutzte der Pfarrkonvent im Evangelischen Kirchenbezirk Biberach in der letzten Woche zu einem fünftägigen Besuch in der EU-Hauptstadt Brüssel.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Das Festival steht vor der Tür

    Am 23 und 24. September feiert die Evangelische Landeskirche in Württemberg 500 Jahre Reformation. Laith Al-Deen, einer der Top Acts beim Festival auf dem Stuttgarter Schloßplatz, hat sich vor ein paar Wochen beim Musikvideo-Dreh für seinen neuen Song „Freiheit“ schon einmal warm gegrooved.

    mehr

  • Margit Rupp ist tot

    Die ehemalige Direktorin des Evangelischen Oberkirchenrats in Stuttgart Margit Rupp ist am Montag, 18. September, in Tübingen im Alter von 62 Jahren verstorben. Rupp war seit Februar 1986 beim Oberkirchenrat in Stuttgart tätig und leitete dessen Verwaltung von 2001 bis zu ihrem Ruhestand Anfang 2017.

    mehr

  • Für eine lebenswerte Gesellschaft

    Von 12. September bis 20. Oktober kann online über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises abgestimmt werden. Zur Wahl stehen zahlreiche engagierte Menschen und Projekte aus verschiedenen Bereichen, auch aus der Evangelische Landeskirche in Württemberg.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de